VORAUSSETZUNGEN FÜR IHREN BESUCH

  • 3G-Nachweis:
    Vorlage eines Impf-, Genesenen- oder Testnachweises: Es muss eine Impfdokumentation (Impfpass oder Impfbescheinigung) über eine vollständige Impfung (vor mindestens 14 Tagen), eine Bescheinigung über eine mittels PCR-Test bestätigte Infektion (nicht älter als 6 Monate), ein negativer Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden) einer offiziellen Teststelle (Testzentrum, Apotheke oder ähnliches) oder ein negativer PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) vorgelegt werden. Ausgenommen sind Kinder bis einschließlich fünf Jahre, Kinder bis einschließlich sieben Jahren, die noch nicht eingeschult wurden sowie Grundschüler*innen, Schüler*innen eines sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule.
  • Erhebung Kontaktdaten:
    Es besteht eine Pflicht zur Erhebung und Datenverarbeitung der Kontaktdaten der Gäste zur eventuellen Infektionskettennachverfolgung gemäß § 6 Corona-Verordnung. Dies kann vor Ort, über die Luca-App oder über unten stehendes Kontaktformular erfolgen.
Weitere allgemeine Informationen

Öffnungszeiten

Schloss

Die Schlossräume im Obergeschoss sind im Rahmen einer Führung zu besichtigen.
Zu den Führungszeiten

Das Erdgeschoss ist zugänglich. Dort befinden sich auch die Ausstellungsräume.

bis 14. November

So
10:00 - 16:00 Uhr

15. November - 14. März

geschlossen

Unser vollständiges Führungs- und Veranstaltungsangebot finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Führungen und Veranstaltungen

Die PDF-Dateien sind derzeit in den meisten Fällen leider nicht barrierefrei. Sollten Sie ein PDF benötigen, melden Sie sich bitte telefonisch bei unserer Hotline unter +49(0)72 51.74-27 70. Diese informiert gern über die Inhalte der PDF-Dateien.