JAGD AM WÜRTTEMBERGER HOF IM 18. UND FRÜHEN 19. JH.JAGDLUST, GLANZ UND WEITE WEGE

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“
Schloss Favorite Ludwigsburg
Sonderführung: Wissen & Staunen
Veranstaltung mit: Martina Bühner, Dipl. Übersetzerin
Termin: Sonntag, 06.10.2024, 16:00
Dauer: 1 Stunde

Württembergs Herrscher waren passionierte Jäger – auch das Residenzschloss Ludwigsburg sollte daher zunächst nur ein Jagdsitz sein. Ein Rundgang durch und um das Schloss Favorite gibt Aufschluss über die Jagd am Württemberger Hof. Welche Jagdformen gab es und was waren die Aufgaben der Förster und Jäger am Hof? Bei der Führung berichtet der „königliche Oberförster“ von dem starken Kontrast, den die Jagd mit sich brachte – von den einst prunkvollen Jagdfesten sowie den harten Frondiensten des Volkes, die für das Jagdvergnügen von Herzog Carl Eugen und König Friedrich zu leisten waren.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Sonntag, 26. Mai 2024 | 16:00 Uhr
Sonntag, 23. Juni 2024 | 11:00 Uhr
Sonntag, 14. Juli 2024 | 16:00 Uhr
Sonntag, 25. August 2024 | 16:00 Uhr
Sonntag, 6. Oktober 2024 | 16:00 Uhr

Adresse

Schloss Favorite Ludwigsburg
Favoritepark 1
71634 Ludwigsburg

Information und Anmeldung

Hotline Residenzschloss Ludwigsburg
Telefon +49(0)71 41.18 64 00
Telefax +49(0)71 41. 18 64 50
info@schloss-ludwigsburg.de

 

Kartenverkauf

Schlosskasse Favorite

Treffpunkt

Eingang Schloss Favorite

Dauer

circa 75 Minuten

Teilnehmerzahl

maximal 15 Personen

Preis

Erwachsene 11,00 €
Ermäßigte 5,50 €
Familien 27,50 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.
Gruppen bis 20 Personen: pauschal 198,00 €,